Wie kann man so von Gott sprechen, dass Nicht-Religiöse es begrüßen? (Doku – Prof. Dr. Sellmann)